Schnelltest mit Nasenabstrich

Covid19-Antigen-Schnelltest mit Nasenabstrich

Die Vorteile des Covid19-Antigen-Schnelltests mit Nasenabstrich

  • BfArM Zulassung zur Eigenanwendung (Selbsttest)
  • Höchste Zuverlässigkeit durch vorderen Nasenabstrich
  • Geprüfte Qualität durch Paul-Ehrlich-Institut und BfArM
  • Einfache Handhabung ohne zusätzliches Analysesystem
  • Probenmaterial: einfacher Abstrich aus vorderer Nase

Wie läuft der Corona-Test mit Nasenabstrich ab?

Coronaschnelltest, Test, Ablauf, Verfahren

Stellen Sie sicher, dass das Testgerät, die Probe und der Extraktionspuffer vor dem Testen Raumtemperatur (10 – 30°C) haben. Verwenden Sie für jede zu testende Probe einen Pipettierbehälter (mitgeliefert) und markieren Sie jeden Behälter entsprechend. Gehen Sie wie folgt vor:

1. Entnehmen Sie die Probe vom Probanden.

2. Ziehen Sie die Membran des Pipettierbehälters ab.

3. Halten Sie den Probentupfer in den Behälter und drehen/ schütteln Sie den Tupfer 10 Mal, während Sie den Tupferkopf gegen die Innenseite des Röhrchens drücken, um die entnommene Probe mit der Pufferlösung zu mischen.

4. Entfernen Sie den Tupfer, während Sie den Tupferkopf gegen die Innenseite des Pipettierbehälters drücken, um so viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Tupfer zu entfernen. Dann werfen Sie den Tupfer weg.

5. Verschließen Sie den Pipettierbehälter mit dem Pipettieraufsatz und mischen Sie es durch leichtes Schütteln. Die Extraktionsprobe muss sofort getestet werden.

6. Entnehmen Sie die Testkassette aus dem versiegelten Folienbeutel, indem Sie ihn an der Kerbe aufreißen. Geben Sie 3– 4 Tropfen (ca. 100μl) der Probe aus dem Pipettierbehälter in den Testbereich, indem Sie den Behälter wie in der Abbildung gezeigt umdrehen und zusammendrücken.

7. Lesen Sie die Testergebnisse nach 15 Minuten ab. Lesen Sie keine Testergebnisse später als nach 30 Minuten ab.

Wie sieht das Ergebnis des Corona-Tests aus?

Ergebnis COVID 19 Test, Corona-Test

Das Ergebnis erscheint auf dem Teststreifen: Zwei Striche zeigen ein positives Testergebnis an, ein Strich bedeutet, dass das Testergebnis ist negativ. Das Testergebnis ist ungültig, wenn kein Strich zu sehen ist.

Das Ergebnis ist positiv

Wenn das Ergebnis positiv ist und die Kontrolllinie im Testkit als auch die Testlinie deutlich anzeigt, sollten Sie sich an die nächstgelegene medizinische Einrichtung wenden, wie es von den örtlichen Behörden empfohlen ist. Das Testergebnis wird möglicherweise doppelt überprüft, und die Behörde bzw. Einrichtung erklärt was die nächsten Schritte sind. 

Das Ergebnis ist negativ 

Wenn das Testkit nur die Kontrolllinie deutlich anzeigt, kann dies bedeuten, dass Sie negativ sind oder dass die Viruslast zu gering ist, um erkannt zu werden. Wenn Sie trotzdem Symptome verspüren, wie z.B.

  • Kopfschmerzen,
  • Fieber,
  • Migräne,
  • Verlust des Geruchs- oder
  • Geschmackssinns usw.,

dann konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt bzw. die nächstgelegene Gesundheitseinrichtung gemäß den Empfehlungen der örtlichen Behörden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann wiederholen Sie den Test.

Bestellen Sie jetzt sofort unseren Schnelltest

Rapid SARS-CoV-2 – Antigen Schnelltest zur Eigenanwendung gem. BfArM
Rapid SARS-CoV-2 Antigen Schnellest

– Testkassette
– Abstrichtupfer
– Phiole mit Extraktionslösung
– Röhrchen mit Tropfkappe
– Gebrauchsinformation Private-Use
Produktdatenblatt

Unser Schnelltest jetzt sofort auf www.muellerbestellung.de kaufen